prev
next

Mittwoch, 05 Juni 2024 13:05

Spannende Schlussphase

geschrieben von

Am vorletzten Spieltag traf die SGM auf den SV Kressbronn II. Das Spiel fand in Kressbronn statt und bei der zweiten Manschafft des SV Kressbronn ging es um nicht mehr viel da diese schon abgestiegen waren, hingegen die SGM ihren siebten Tabellenplatz verteidigen wollte.

Das Spiel begann recht unspektakulär, viele kleinere Chancen und ein ausgeglichener Ballbesitz. In der 25. Minute musste die SGM das erste Mal verletzungsbedingt wechseln. Und nur 10 Minuten später fiel das erste Tor für den SV Kressbronn. Das war der erste Rückschlag für die SGM. In der 42. Minute dann direkt der zweite Treffer für den SV Kressbronn, wieder sah die Abwehr nicht gut aus. So ging die Partie dann auch in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit hatte es aber in sich, in der 55. Minute traf Waldvogel den Ball perfekt aus gut 20 Metern ins Tor. Das war ein Wachmacher für die SGM, denn nur 3 Minuten später traf Mayer nach einem Eckball zum 2:2 Ausgleichstreffer. Man dachte nun das die SGM das Spiel klar im Griff hatte, aber der SV Kressbronn kam in der 65. Minute zum 3:2 Führungstreffer. Die SGM lies die Köpfe aber nicht hängen, in der 75. Minute kommt die SGM durch den eingewechselten Bisleruck zum 3:3 Ausgleichstreffer. Nun wurde die Partie wieder richtig spannend, in der 91. Minute kam die SGM durch Haupter zur 4:3 Führung. Nun dachte man das das die Entscheidung wäre aber der SV Kressbronn gab sich nicht auf, in der 93. Minute kommen sie durch einen Eckball, welcher in den Rückraum abgefälscht wurde, zum 4:4 Ausgleichstreffer. Auch dann war das Spiel noch nicht vorbei, der SV Kressbronn warf alles nach vorne und kam durch einen Freistoß von der linken Außenseite zum 5:4 Führungstreffer. Das hätte keiner mehr erwartet das die SGM das Spiel noch aus der Hand gibt.

Am Ende konnte die SGM trotzdem den siebten Platz halten, da alle Teams dahinter auch gepatzt hatten. Nun geht es nächste Woche in das letzte Ligaspiel zuhause gegen die SpVgg Lindau, welche aktuell einen Tabellenplatz vor der SGM steht. Das wird nochmal ein schwieriges letztes Spiel für das Team von Filzinger, welches auch sein letztes für die SGM sein wird.

Gelesen 22 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Juni 2024 13:23
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >