prev
next

Dienstag, 28 März 2023 14:59

Erneute Niederlage

geschrieben von

Am Sonntag, den 26.03.2023 ging es für die SGM gegen den TSV Neukirch. 7 Punkte trennten die beiden Teams vor der Partie, wobei die SGM besser dasteht. Gespielt wurde auf dem Rasenplatz im Albert-Müller-Stadion.

Die Partie fing an und der TSV Neukirch übernahm vorerst das Spielgeschehen. Sie ließen den Ball laufen und holten bei Ballverlusten die Murmel aggressiv zurück. Die erste Chance gehörte der Heimmannschaft. Eine Flanke von Matthias Richter wurde von Stürmer Benjamin Bisleruck direkt abgenommen. Jedoch war der TSV Keeper zur Stelle. In Minute 12 kombinierte sich der TSV im Mittelfeld durch, sodass der letzte Pass auf den Flügelspieler gespielt werden konnte. Im Laufduell mit dem Abwehrspieler hatte er einen läuferischen Vorteil und kreuzte clever den Laufweg. Somit gab es einen Kontakt mit dem Gegenspieler und zurecht einen Elfmeter. Dieser wurde zur 0:1 Führung für den TSV verwandelt. Nach dem Schock kam die SGM besser ins Spiel und somit zu Chancen. Eine Chance wurde in Minute 20 schließlich in ein Tor umgemünzt. Eine Traumflanke von Lukas Pfister, welche diesmal nicht vom Abwehrriesen abgewehrt worden konnte, gelang zu Bisleruck. Dieser nahm den Ball an und schob zum Ausgleich ein. Das Unentschieden hielt dann für ca. 15 Minuten. Dann konnte die SGM Abwehr erneut überspielt werden. Ein Steckpass durch Innen- und Außenverteidiger gelang erneut auf den Flügelspieler. Dieser rannte allein auf Keeper Marcel Speth zu, welcher das Nachsehen hatte. Die Unordnung in der Heimmannschaft bekam man nicht in Griff und somit klingelte es kurz danach erneut. In Spielminute 42 gelang dem TSV Neukirch die 1:3 Führung. Pause.

Mit einem Dreifachwechsel zur Pause setzte das Trainerduo der Heimmannschaft auf frischen Wind. Der Wechsel machte sich direkt bemerkbar und die SGM übernahm das Spielgeschehen. Es waren einige Spielzüge dabei, welche gut anzusehen waren. Jedoch blieb es oftmals auch dabei. Das Spiel ging nur noch auf das Tor des TSV, die wiederum bei Kontern meist die gefährlicheren Möglichkeiten hatten. Freistöße von der SGM wurden vom Gästekeeper gut pariert und andere Torchancen knapp verpasst. Der Druck wurde schließlich immer höher auf die Gastmannschaft, bis der Anschlusstreffer fiel. Leider kam er etwas spät, sodass nicht mehr viel Zeit danach blieb. Das 2:3 von Nico Haupter wurde in der 92 Minute geschossen und anschließend nochmal alles nach vorne geworfen. Tatsächlich gab es kurz vor Ende noch eine Großchance für die SGM. Nach Gestocher im Sechzehner kam Aaron Hahn zum letzten Abschluss des Spiels. Dieser war jedoch nicht platziert genug und konnte wieder mal vom Keeper gehalten werden. Somit blieb es beim 2:3 Entstand.

Wie gratulieren dem TSV Neukirch zum Sieg und wünschen eine gute restliche Rückrunde. Die SGM verliert erneut gegen einen Gegner, welcher in der Tabelle unter ihnen steht. Nun muss man vollen Fokus auf das nächste Spiel am Sonntag richten und wieder punkten.

Gelesen 273 mal Letzte Änderung am Dienstag, 28 März 2023 15:00
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >