Mittwoch, 27 Juli 2022 15:33

E2: Meistertitel in der Kreisstaffel 10

geschrieben von

Die E2-Junioren der SGM Fischbach-Schnetzenhausen haben es geschafft: Mit der Bilanz von 16 Punkten und 32:8 Toren holten sie sich den Meistertitel in der Kreisstaffel 10.

Schon nach der Vorrunde, als die jungen Kicker mit Platz 3 in der Qualistaffel abgeschlossen hatten, schwärmte das Trainerteam Hüseyin Albarak und Florian Kiefer. "Die Jungs haben nicht nur viel Talent, sondern auch eine tolle Einstellung In jedem Training gehen sie mit richtig viel Ehrgeiz an die Sache. Im Spiel zeigen sie absoluten Kampfgeist. Sie geben sich nie auf, keiner lässt den Kopf hängen." Eine Ursache für das erfolgreiche Abschneiden sieht Florian Kiefer auch darin, dass "die Jungs schon seit den Bambinis zusammen kicken und der Stamm zusammengeblieben ist". Eine weitere Qualität des Teams: "Wir sind auf jeder Position sehr gut besetzt, wenngleich das natürlich bei der E-Jugend noch keine Rolle spielt", verrät Hüseyin Albarak. "Aber: Wir können unsere Spieler überall einsetzen und auch mal taktisch umstellen."

Einsatzbereitschaft, Spielverständnis, Flexibilität – mit diesen Eigenschaften stürmte das Team auch im Frühjahr durch die Kreisstaffel 10. Zum Auftakt am 6. Mai gelang ihnen bei der SGM Kehlen/Ettenkirch ein fulminanter 5:1-Sieg, eine Woche später besiegten sie den SC Bürgermoos mit 5:2. Deutlich schwerer taten sie sich beim VfB Friedrichshafen III, wo ihnen nach einer tollen kämpferischen Leistung ein 1:1 gelang. Dieses Unentschieden sollte aber der einzige Punktverlust bleiben. Gegen den SV Kressbronn (3:1) folgte ein überzeugender Sieg, im vorentscheidenden Spiel um die Meisterschaft beim TSV Tettnang II schaffte die SGM im strömenden Regen ein 5:2. Beim Saisonfinale gegen den TSV Eriskirch sorgten die Jungs aus dem Westend mit 13:1 für ein echtes Schützenfest.

Gelesen 372 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Juli 2022 16:41
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >