Montag, 13 März 2023 17:52

Start in die Rückrunde mit einem überzeugenden Sieg

geschrieben von

Am vergangenen Sonntag waren die Gäste aus Karsee zu Gast in Schnetzenhausen. Nach einer intensiven Vorbereitung wollte die Mannschaft mit drei Punkten in die Rückrunde starten.

Bereits in den Anfangsminuten der Partie wurde klar, dass die SGM den Gästen aus Karsee fußballerisch klar überlegen ist. Die SGM dominierte von Beginn an und hatte deutlich mehr Spielanteile. Dies führte zu vielen gefährlichen Chancen der SGM in den Anfangsminuten. Lediglich die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor fehlte in dieser Phase. In der 21. Minute wurde der Druck der SGM auf das Gästetor zu groß, sodass Bisleruck die hoch verdiente Führung erzielen konnte. Nach einem tollen Spielzug über die linke Seite kam der Winterneuzugang Conte zum Abschluss. Der Torspieler der Gäste konnte diesen fulminanten Schuss lediglich abprallen lassen, wodurch Bisleruck den Ball aus kurzer Distanz einschieben konnte. In der Folge verpasste es die SGM die Führung auszubauen, trotz einiger hochkarätiger Chancen. Trotz der deutlichen Überlegenheit der SGM kam in dieser Phase auch die Gäste aus Karsee zu Chancen. Diesen gingen zumeist leichtfertige Ballverluste der SGM im Aufbauspiel voraus. Doch spätestens beim bärenstarken Torspieler der SGM Speth war für die Gäste kein Durchkommen mehr. Damit ging die Partie mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause.

In der Halbzeitpause lobte das Trainergespann um HDM und Alex Maurer die Mannschaft für ihre starken Kombinationen und ihren Offensivdrang. Allerdings war Konzentration gefordert um die Gäste nicht leichtsinnig wieder in das Spiel kommen zu lassen

Nach Wiederanpfiff knüpfte die SGM nahtlos an die erste Hälfte an. So erspielte sich die SGM eine gute Chance nach der anderen. In der 61. Minute belohnte sich die SGM dann endlich. Nach einem brillanten Spielzug über die eingewechselten Haupter und Hahn landete der Ball bei L. Pfister der diesen schönen Spielzug mit einem eiskalten Abschluss veredelte. Dieses 2:0 gab der SGM viel Sicherheit und Aufwind, sodass man ab diesem Zeitpunkt die Gäste völlig im Griff hatte. In dieser Phase konnte man den Spielern der SGM die Freude am Fußballspielen regelrecht ansehen. In der 72. Minute erzielte Haupter nach Vorlage von Reichle das 3:0. Für den Schlusspunkt der Partie sorgte allerdings SGM-Routinier Nuber. Dieser erzielte in der 76. Minute nach Vorlage des überragenden L. Pfister das 4:0. Das 4:0 stellte gleichzeitig auch den Endstand der Partie dar.

Fazit: Die SGM I zeigte in der ersten Partie der Rückrunde eine hervorragende Leistung. Insbesondere fußballerisch zeigte die SGM sich von ihrer Seite. Auch der Defensivverbund um SGM-Torhüter Speth zeigte eine konzentrierte Leistung und hielt dadurch die 0. Ein besonderes Lob gilt den Winterzugängen der SGM, die sich in kurzer Zeit sehr gut in die Mannschaft eingefunden haben.

Gelesen 861 mal Letzte Änderung am Montag, 13 März 2023 19:58
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Bildergalerie

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >