Montag, 12 Dezember 2022 18:10

Torspieler Erich Bubeck sichert dem TSV Fischbach einen dritten Platz beim BSV Nikolausturnier Empfehlung

geschrieben von

Im ersten Gruppenspiel traf man gleich auf eine hochkarätige Mannschaft "Eltern  Bodenseeschule" die mit ihrem Coach Michael Wohlfarth einen erfahrenen Trainer an der Außenlinie hatten. Komplettiert wurde die Mannschaft mit Steffen Wohlfarth und Daniel Di Leo. Trotz dieser erfahrenen Spieler, schaffte man es vor allem in der Anfangsphase das Spiel offen zu gestalten. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, wobei der geringste Fehler schon zu einer Vorentscheidung sorgen konnte. Torspieler Erich Bubeck und dessen ganzer Erfahrung war es zu verdanken, dass man dieses Spiel offen gestalten konnte. TSV Stürmer Oliver Feiß war es dann der den 1:0 Führungstreffer für den TSV markierte, welcher aber im Gegenzug mit dem 1:1 ausgeglichen wurde. Durch diese konzentrierte Leistung hatte man sich eine gute Ausgangsbasis für die kommenden Spiele geschaffen.

Im zweiten Gruppenspiel traf man auf den SC Markdorf. Markdorf spielte sehr körperbetont und versuchte sich so Vorteile zu erspielen, was vor allem mit dem 0:1 Führungstreffer in der Anfangsphase zum Erfolg führen sollte. Durch eine konsequente Spielweise, positionsbezogene Wechsel und die Reduzierung der Eigenfehlerquote, schaffte man es immer besser ins Spiel zu kommen. Die logische Konsequenz war der Ausgleichstreffer von Hans-Jürgen Pfister. Auch im weiteren Spielverlauf verschaffte man sich weitere spielerische Vorteile, die mit dem Führungstreffer von Julian Nieser und dem kurz darauf folgenden Treffer von Stefan Kroll zum letztendlichen Endstand von 3:1 endeten.

Gegner im dritten Gruppenspiel traf man auf die AH aus Kluftern. In dieser Partie gelang es einfach nicht an die vorangegangenen Partien anzuknüpfen. Kluftern spielte aus einer sicheren Abwehr heraus immer wieder klasse Konter die zum 0:1 und 0:2 führten. Torspieler Erich Bubeck war es zu verdanken, dass diese Partie nur mit 2:0 verloren ging.

Im vierten und somit letzten Gruppenspiel ging es gegen den BSV Friedrichshafen. Die Mannschaft des BSV erwies sich als unangenehmer Gegner bei dem man vor allem den recht großen Altersunterschied merkte. Stand doch mit Erich Bubeck ein Torspieler mit 60, Klaus Eichhorn mit 59 und Hans-Jürgen Pfister 58 Jahren auf dem Platz. Mit großer Leidenschaft und der Unterstützung der jüngeren Spieler Stefan Kroll, Julian Nieser und Oliver Feiß, gelang es der TSV Mannschaft einen zwischenzeitlichen Rückstand, in einen 2:1 Erfolg zu drehen. Oliver Feiß spielte beim 1:1 auf Klaus Eichhorn, der den Ball perfekt ins lange Eck einschieben konnte. Kurze Zeit später, gelang der 2:1 Führungstreffer. Der BSV spielte einen Angriff am TSV Gehäuse ins aus. Gedankenschnell wurde dieser Ball wieder mit einem Ball in die Tiefe auf Stefan Kroll ins Spiel gebracht, der anschließend zum 2:1 einschieben konnte. Durch diesen etwas unerwarteten Sieg, sicherte man sich den 2 Gruppenplatz und somit das Spiel um Platz 3 / 4.

Im Spiel um den dritten Platz traf man auf die AH der Spfr. Ittendorf / Ahausen. Beide Mannschaften spielten mit offenem Visier, wobei der TSV durch eine Unachtsamkeit der Ahausener zum 1:0 Führungstreffer durch Stefan Kroll kam. Erich Bubeck zeigte dann einmal mehr seine ganze Kasse, mit seinen sehenswerten Paraden hielt er der Mannschaft der Rücken frei. Als erneut Stefan Kroll zum 2:0 Führungstreffer einnetzte, war eine gewisse Vorentscheidung gefallen. Ahausen gelang zwar noch der 2:1 Anschlusstreffer, zu mehr sollte es allerdings nicht mehr reichen.

Mit diesem Sieg sicherte man sich einen mehr als achtbaren dritten Platz, mit dem man mehr als zufrieden sein kann.

Gelesen 17 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 25 Januar 2023 18:16
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >