Freitag, 27 Mai 2022 19:16

Damen des TSV überzeugen im ersten Spiel Empfehlung

geschrieben von

Kaiserwetter und rund 60 Zuschauer bildeten einen würdigen Rahmen für das erste Spiel der neu gegründeten Damenmannschaft des TSV im Albert-Müller-Stadion. Auch für die sympathischen Gäste der Sportfreunde Ittendorf/Ahausen bedeutete das Spiel eine Premiere. Verständlich daher die anfängliche Nervosität auf beiden Seiten. Geleitet wurde die Partie von TSV-Urgestein Bernd Müller

Bereits in der 2. Minute hatten die Gäste eine Großchance, die aber mit etwas Fortüne entschärft werden konnte. Als sich nach etwa 10 Minuten die Anfangsnervosität etwas gelegt hatte, entwickelte sich ein munteres Spiel mit sehenswerten Kombinationen und Chancen auf beiden Seiten. In der 13. Minute dann das 1:0 für den TSV durch Erza Zeqiri, die sich gekonnt durchsetzte. Lara Reul und zweimal Erza Zeqiri sorgten für eine klare 4:0 Führung zur Pause.

Auch nach der Pause ging es munter weiter. Lara Dangel und Gülcin Edici erhöhten mit zwei schön herausgespielten Toren auf 6:0. Trotz des deutlichen Ergebnisses steckten die Gäste nie auf und kamen immer wieder gefährlich vor’s TSV-Gehäuse, fanden aber in Torhüterin Ramona Stehle ihren Meister. In der 73. Minute dann der längst verdiente und lautstark umjubelte Ehrentreffer der Gäste. Den Schlusspunkt zum 7:1 setzte schließlich in der 82. Minute Noemi Brielmaier mit einem sehenswerten Treffer, kurz bevor der souverän leitende Schiri Bernd Müller das Spiel abpfiff.

 

Fotos: Marijan Kosel, Manuel Brielmaier und Björn Schröder

Gelesen 509 mal Letzte Änderung am Montag, 30 Mai 2022 14:50
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Bildergalerie

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >