Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Montag, 07 September 2020 14:25

Mit 6 Punkte Spieltag auf dem Weg zum Umbruch

geschrieben von

Am zweiten Spieltag der neuen Saison empfing die SGM den Häfler Verein FC Dostluk. Dostluk kam mit Rückenstärkung vom ersten Spieltag nach Fischbach angereist, wohingegen die SGM sich nach ihrer Niederlage neu beweisen musste.

Nachdem unsere 2te, mit einem der verrücktesten Spiele die man in der Kreisliga sehen kann, einen 5:4 Sieg einholten, war unsere 1te der SGM natürlich heiß es ihnen nach zu tun. Die Zuschauer, unter denen sich auch die Veteranen von Fischbach befanden, konnten sich dank trockener Verhältnisse ebenso auf ein gutes Fusballspiel freuen.

Ab der ersten Minute war klar, dass es ein spannendes Spiel werden würde. In den ersten 10 Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen und es kam kaum zu nennenswerten Torchancen. In Minute 11 kam es durch einen kleinen Patzer unseres Torhüters zu einer Schussgelegenheit für die Gäste. Dieser Schuss segelte jedoch knapp links am Tor vorbei. Durch einen Eckball ging die SGM in Minute 19 mit Hilfe von einem Dostluk Spieler glücklich in Führung. Der Ball wurde in der Mitte per Kopf verlängert und der Klärungsversuch des Spieler ging direkt in das eigene Tor. Unsere Heimmannschaft war nun beflügelt weiter Druck zu machen und legte in Minute 23 durch einen Fernschuss unseres Kapitäns Stephan Nuber nach und erhöhte auf 2:0. Kurz vor der ersten Halbzeit hatte der FC Dostluk noch eine Chance, die unser Keeper durch ein rechtzeitig rauskommen jedoch grade so verhindern konnte. Somit ging es in die Halbzeit Pause mit einer 2:0 Führung für die Heimmannschaft.

Zu Beginn der zweiten Hälfte machte der Gegner gleich Druck und kam auch zu Chancen, die aber nicht wirklich gefährlich wurden. Dennoch musste die SGM sich wieder konzentrieren und in ihr Spiel finden wie in Hälfte eins. Dies gelang der Heimmannschaft dann auch wieder und verteidigte souverän durch gute Absprache und Teamarbeit, welche die Woche zuvor gefehlt haben.Es kam auf beiden Seiten noch zu eingigen Gelgengheiten, die aber durch Fehlschüsse oder Schiedsrichterentscheidungen nicht in Tore verwandelt worden konnten. Nach langer Nachspielzeit, die durch Verletzungspausen zustande kam, ertönte der ersehnte Abpfiff der Partie. Die Heimmannschaft feierte mit Ihren gekommenen Fans und holte die ersten 3 Punkte der Saison.

Fazit: Ein spannedes, umkämpftes und vor allem faires Spiel, welches die SGM durch gute Teamarbeit verdient gewonnen hat.

Danke an die Fans für das zahlreiche Erscheinen. Wir hoffen Ihr kommt nächste Woche wieder. Eure SGM.

Gelesen 111 mal Letzte Änderung am Montag, 07 September 2020 18:16
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >