Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Donnerstag, 26 September 2019 17:54

Erneute Niederlage

geschrieben von

Voller Tatendrang reisten die Männer von Trainer Andreas Zimmer zum Auswärtsspiel nach Tannau. Nach zuletzt zwei Niederlagen galt es den Negativtrend zu stoppen und in Tannau zu punkten. Vor allem die Defensive sollte nach den letzten beiden Partien stabilisiert werden.

Die Zweite der SGM kam gut in das Spiel und konnte sich zu Beginn einige Torchancen herausspielen. In der 20.Minute setzte Tim Reinhart einem Distanzschuss nach, welchen der Torhüter der Heimmannschaft abprallen lies und verwandelte diesen zur verdienten 0:1 Führung der SGM. Bis zur Halbzeit wurden noch weitere Torchancen erspielt, welche allerdings nicht in zählbares umgesetzt werden konnten. Die Defensive zeigte sich, den taktischen Vorgaben entsprechend, deutlich stabiler und ließ fast keine Aktionen auf das Tor von Torhüter Raoul Ngangmo zu.

Auch in der zweiten Halbzeit kam die SGM gut aus der Pause und hatte zunächst mehr vom Spiel. Allerdings konnten die Chancen nicht zu einem weiteren Tor genutzt werden. Durch die verletzungsbedingte Auswechslung von Sebastian Zagolla in der 52.Minute waren bereits alle Wechselmöglichkeiten des 12-Mann Kaders ausgeschöpft. In der 75.Minute musste nach einer Flanke der Ausgleich zum 1:1 hingenommen werden. Den Sieg weiter vor Augen, wurde durch die Umstellung auf eine Dreierkette alles nach vorne geworfen. Leider wurde der Mut nicht belohnt. Durch einen Doppelschlag (78. & 82.Minute) geriet die SGM in einen 3:1 Rückstand. Durch einen erneuten Konter erhöhte die Heimmannschaft zum Endstand von 4:1 (89.Minute).

Alles in allem viel die Niederlage sicherlich zu hoch aus. Aufgrund der starken ersten Halbzeit wäre eine Punkteteilung das gerechtere Ergebnis gewesen. Trotz der erneuten Niederlage gilt es, die positiven Ansätze in das kommende Heimspiel gegen den TSV Eriskirch am 29.09.2019 um 13:15 Uhr in Fischbach mitzunehmen und diese weiter auszubauen. (mb)

Gelesen 159 mal
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >