Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Freitag, 30 August 2019 17:11

Saisoneröffnung mit Dreier

geschrieben von

Die SGM Fischbach/Schnetzenhausen II trat am Sonntag, im ersten Saisonspiel, gegen den TSV Neukirch II an und sicherte sich einen klaren 3:0-Sieg und damit einen guten Start in die neue Saison.

Durch den Anpiff von Eray Kiymaz, ging es in die erste Halbzeit der Saison. Die ersten paar Minuten vergingen mit dem einspielen und antasten beider Teams. Doch es hat nicht lange gedauert bis die ersten Chancen sich ergaben. Durch gut und schnell durchgeführte Angriffe, kam die TSV Neukirch II, gefährlich nah an das Tor der SGM, doch Torwart Felix Müller, entschärft diese Aktionen gekonnt. Auch die SGM erarbeitet sich einige gute Chancen, die aber nicht genutzt werden. Erst in der 38' Spielminute, versenkt der Außenspieler Oliver Horvath den Ball ins Netz und sichert so das 1:0 zur Halbzeit.

Die SGM wechselt zur Halbzeit den Torschützen Oliver Horvath aus und bringt mit der Nummer 12 Matthias Maurer. Die zweite Halbzeit verläuft besser für die SGM, die zwar immer noch sehr viele Chancen liegen lassen, aber die nun mehr Kontrolle über das Feld haben und somit öfter und effektiver in den 16er der Gegner eindringen können. So kommt es auch zum 2:0 durch den Schützen David Pfister in der 50' Minute. Bis zur 88' Minute lieferten sich die zwei Teams ein gutes Hin und Her, doch durch einen schönen Pass in die Spitze und einem souveränen Abschluss durch Alexander Pfeifer, kann die SGM zum 3:0 abschließen und sichert sich so den Sieg.

Ein guter Start in die neue Runde für die SGM, das heißt aber nicht, dass es keine Verbesserungsmöglichkeiten gab. Die Chancenverwertung an diesem Sonntag war sehr unzureichend und sollte sich bei den nächsten Spielen verbessern. (fy)

Gelesen 185 mal Letzte Änderung am Freitag, 30 August 2019 17:16
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >